Grundsatzpositionen

Förderung des Mountainbikings: Kommunen und Verbände schaffen gemeinsam ein abgestimmtes Angebot für Freizeit, Sport und Tourismus

18.01.2016  Wir wollen, dass die Vielfalt unserer Wälder möglichst allen Interessengruppen und Bedürfnissen zugutekommt. Wir wissen, dass es verschiedene Perspektiven auf das Thema der Zwei-Meter-Regel und dementsprechend unterschiedliche Bewertungen der gegenwärtigen Regelung zum Radfahren im Wald gibt. Die Fraktion der Grünen und die Landesregierung haben sich deshalb über einen langen Zeitraum eingehend mit Fragen rund […]

Mehr Schutz für den Fuchs? Positionen zur Fuchsjagd

Wald  Wild, Mensch – wie werden wir den oft entgegengesetzten Ansprüchen gerecht? Die Bestände der Füchse haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Müssen wir sie zum Schutz vor Tollwut und zum Wohl der Bodenbrüter dezimieren? Oder bewerten wir Artenschutz und die Beteiligung der Fuchsrüden an der Aufzucht des Nachwuchses höher?
Aktuelle Anforderungen an das System […]

Positionspapier Reinhold Pix zum Rotwildmanagement in Baden-Württemberg

Das Vorkommen des Rothirsches in Baden-Württemberg ist auf etwa 4% der Landesfläche begrenzt. Nach der Rotwildverordnung von 1958 ist das Vorkommen auf fünf so genannte Rotwildgebiete beschränkt. Die Grenzen der Rotwildgebiete wurden daran orientiert, dass dieser Wildart einerseits noch ausreichend große Lebensräume zu Verfügung gestellt werden und andererseits Schäden in der Land- und Forstwirtschaft minimiert […]

Landschaftszerschneidung durch Tourismus? Automobilsommer 2011

Das Wirtschaftministerium, die TMBW und die Tourismusbranche blasen unisono ins Horn und feiern den 125. Geburtstag des Verbrennungsmotors. Reinhold Pix moniert: “Statt rückwärtsgewandter Nostalgie sollten das Wirtschafts- und das Umweltministerium endlich die Ausgestaltung ökologisch vertretbarer Verkehrskonzepte in Angriff nehmen.“ Der Flora, Fauna und dem Tourismus im Land erweist Wirtschaftsminister Pfister einen Bärendienst durch die Zerschneidung […]

Getränkepfand: Mehrweg oder Sackgasse?

Viele Kunden wissen beim Getränkekauf nicht mehr, ob sie bei Pfandflaschen zu Ein- oder Mehrweg gegriffen haben. Das Pflichtpfand ist in die falsche Richtung gegangen und verunsichert die KäuferInnen. Reinhold Pix fordert Nachbesserungen in der Kennzeichnung und eine klare Unterstützung des Mehrwegsystems – der ökologisch vorteilhaftesten Verpackung.
Wir wollen den Schutz von Mehrwegsystemen
Wir GRÜNEN setzen […]

Landschaftszerstörung durch Klettersport?

Positionen von Reinhold Pix
Die Zahl der KlettersportlerInnen hat sich in den letzen Jahrzehnten vervielfacht. Auch wenn heute ein großer Teil der Aktiven in Hallen und Kletterzentren bleibt, muss davon ausgegangen werden, dass die Zahl der Outdoor-Kletterer weiter steigen wird und der Nutzungsdruck auf die Felsen zunimmt. Was heißt Artenschutz am Biotop Fels? Wird dies in Relation […]