Fischerei

Grüne Landtagsfraktion: Keine offenen Netzgehege im Bodensee…..!

© Peter Wetzel / pixelio.de
Vergangene Woche hat sich meine Fraktion mit großer Mehrheit gegen sogenannte Netzgehege im Bodensee ausgesprochen. Im Vorfeld habe ich unter meinen Kolleginnen und Kollegen aktiv für diese Positionierung geworben und begrüße die Entscheidung daher ausdrücklich.
Da 90 % des in Deutschland konsumierten Fisches aus dem Ausland kommen und Aquakulturen in anderen Ländern […]

Grußwort bei der Jahreshauptversammlung des Internationalen Bodensee-Fischereiverbandes

© ibkf
Bei der Jahreshauptversammlung des Internationalen Bodensee-Fischereiverbandes am 25.11.2017 in Friedrichshafen ging es um Themen, die den auf den Fischern lasten: Konkurrenz durch Kormorane, Druck zur Reduzierung der Fischerei-Patente, weiterhin zu wenig Fang in den Netzen und Netzgehege im Bodensee.
Auf Einladung des Verbandes sprach Reinhold Pix, fachpolitisch zuständig für Fischerei in der grünen Landtagsfraktion, ein Grußwort.
Südkurier vom […]

Antrag: Fischereiliches Management am Bodensee

@Bobby M./pixelio.de
Der kontinuierliche Rückgang der Fischerträge am Bodensee stellt für die ansässi- gen Berufsfischerinnen und – scher eine existenzielle Bedrohung dar. Die viel diskutierten Aquakulturen sind umstritten und stoßen gerade bei den Berufsfischern auf Kritik. Eine künstliche Erhöhung des Phosphatgehalts im Bodensee ist weder wünschenswert noch politisch umsetzbar. Mit diesem Antrag soll die Situation des […]