Wald und Wild

Volle Hütte bei meiner Informationsveranstaltung „Wolferwartungsland“ in St. Märgen

Volle Hütte bei meiner Informationsveranstaltung „Wolferwartungsland“ in St. Märgen.  Das zeigt, wie wichtig die sachliche Diskussion ist, um den Sorgen der Landnutzer zu begegnen und dabei die Grundlagen für die Wiederkehr des Wolfes zu schaffen.
Noch sind es Einzeltiere, die hier gesichtet – und leider auch getötet wurden. Doch Wissenschaftler rechnen mit einem Wachstum der Population. […]

Staatssekretär Dr. Baumann besucht den Windberghof bei St. Blasien

Auf Einladung des Wahlkreisabgeordneten Reinhold Pix besuchte Dr. Andre Baumann den Windberghof bei St. Blasien. Das Auftauchen des Wolfs stellt die Nutztierhalter vor die Frage, wie sie ihre Tiere vor ihm schützen können. Auch wenn Wölfe grundsätzlich den Menschen und seine Umgebung meiden, haben die Risse mehrerer Schafe in Widdern (Landkreis Heilbronn) gezeigt, dass Wölfe auch […]

Pressemitteilung: Öffentliche Anhörung zur „Rückkehr des Wolfes nach Baden-Württemberg“ führt konstruktiven Dialog zwischen Schaf- und Nutztierhaltern, Naturschützern und Politik fort

©Bergmolch /pixelio.de
Markus Rösler MdL und Reinhold Pix MdL: „Sachliche Debatte heute ein wichtiges Zeichen“
„Es ist und war nur eine Frage der Zeit, wann sich wieder Wölfe bei uns in Baden-Württemberg niederlassen und verbreiten. Wir wollen eine gute Grundlage für die Akzeptanz dieser streng geschützten Art als Teil der biologischen Vielfalt in Baden-Württemberg schaffen. Aus Sicht […]

Exkursion in das Naturschutzgebiet Wutachschlucht: Der Dreiklang aus Forstwirtschaft, Naturschutz und Tourismus ist möglich

Am Donnerstag, den 19.10.2017, lud der Baden-Württembergische Forstverein e.V. zu einer Exkursion in das Naturschutzgebiet Wutachschlucht ein. Auch ich durfte dabei sein! Thema war der Wald im Spannungsfeld von Forstwirtschaft, Naturschutz und Tourismus.
Hier geht es zur Pressemitteilung des Baden-Württembergischen Forstvereins:
Forstverein.de
Hier zu den Pressestimmen:
https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/bonndorf/Wutachschlucht-im-Blick-von-Forstexperten;art372589,9467584
http://www.badische-zeitung.de/bonndorf/waldnutzung-und-naturschutz-klappt-das–143821822.html

Umstrukturierung der Forstverwaltung in Baden-Württemberg nimmt Fahrt auf

Forstreform – 1. Sitzung des Lenkungsausschuss
Nachdem die Eckpunkte zur Forstreform noch vor der Sommerpause im Kabinett beschlossen wurden, fand am 12. Oktober 2017 die erste Sitzung des Lenkungsausschusses in Stuttgart statt. Dieses oberste Entscheidungsgremium steht an der Spitze einer komplexen Organisationsstruktur des Umsetzungsprojekts. Mit Spannung wurde das Treffen erwartet, geht es doch um nichts Geringeres […]

Pressemitteilung: Der Waldzustandsbericht 2017 – Waldumbau kontinuierlich umsetzen – ökologische und soziale Standards sicherstellen

©Bernd Kasper / pixelio.de
Die Wälder in Baden-Württemberg erfüllen zahlreiche ökologische Funktionen für den Schutz der Pflanzen und Tiere, des Wassers, der Luft, des Bodens, des Landschaftsbildes und des Klimas. Zum Waldzustandsbericht 2017 hebt MdL Reinhold Pix, Sprecher für Wald und Wild der Grünen im Landtag Baden-Württemberg deshalb die Bedeutung der konsequenten Weiterführung des Waldumbaus hervor.
MdL […]