Internet, Elektronik, Material-Sicherheit

Bad Säckingen und Dachsberg-Ibach erhalten Mittel für kommunale Digitalisierungsprojekte!

 

©Cristine Lietz / pixelio.de
Mit dem Programm Städte und Gemeinden 4.0 – Future Communities unterstützt die Landesregierung kommunale Digitalisierungsprojekte und übergab heute insgesamt 98 Förderbescheide für kommunale Digitalisierungsprojekte in Höhe von rund 800.000 Euro.
„Die digitale Vernetzung – insbesondere auch des ländlichen Raumes – ist für viele Menschen heute eine Grundvoraussetzung für attraktives Leben und Arbeiten. Ich […]

Resolutionsantrag an den Oberrheinrat zur sofortigen Stillegung des AKW Fessenheim

Pressemitteilung vom 20.3.2011
“Die schrecklichen Ereignisse in Japan zeigen uns bezogen auf die Nutzung der Atomenergie überdeutlich die unbeherrschbaren Risiken und Gefahren dieser Form der Energieerzeugung. Wir müssen gemeinsam über die Grenzen hinweg im Interesse der Menschen und der Umwelt handeln. Die Oberrheinregion hat ein dringendes Interesse an der sofortigen Stilllegung des französischen Atomkraftwerks Fessenheim. Alle […]

Positionspapier der grünen Landtagsfraktion zur Verbraucherpolitik

von Reinhold Pix (Herbst 2010)
Verbraucherpolitik hat sich seit Renate Künasts Tätigkeit als Verbraucherschutzministerin zu einem immer aktuellen, querschnittsorientierten und stark durch Skandale geprägten Thema entwickelt. Die Grüne Landtagsfraktion stellt im hier vorliegenden Papier Grundlagen für die Verbraucherpolitik vor.
Es besteht erheblicher Verbesserungsbedarf in der Verbraucherpolitik der Landesregierung. Im Bereich Lebensmittel/Landwirtschaft hat die Landesregierung viele eigene Handlungs- […]

CO2-Emissionen von PKWs: Entwurf der Bundesnovelle birgt eklatante Verzerrungen

Antrag 14/6994
Für PKWs soll ein Label analog zur Weißware eingeführt werden. Das BMWi hat einen Entwurf vorgelegt, der die Handschrift der deutschen Autoindustrie trägt und deren schwere Wagen begünstigt. Sinnvoller wäre es, KundInnen zum Kauf sparsamer Wagen zu animieren, Produktionsanreize für sparsame Fahrzeuge zu setzen und damit die Abhängigkeit von fossilen Kraftstoffen zu verringern.
Der Entwurf […]

Sind Nanopartikel schädlich und befinden sie sich bereits in unseren Lebensmitteln?

Antrag 14/5192

Nanotechnologie: Verbraucher als Versuchskaninchen
Das Umweltbundesamt und weitere Forschungsinstitute warnen vor Gesundheits- und Umweltgefahren durch Nanotechnologie. Weltweit gibt es bereits weit über 1.000 dieser Artikel, die in Verdacht stehen, Lunge, Hirn und Föten zu schädigen. Doch die Industrie darf ungehindert weiter Nahrung, Kleidung und Pflanzenschutzmittel mit Nanopartikeln auf den Markt bringen.
Minister Hauk will sich trotz […]